Herzlich Willkommen auf der Webseite von Schilling Messebau

Legen Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen fest

Marketing

Für die Bereitstellung unserer Angebote werden auf dieser Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Technisch nicht notwendige Cookies und Tracking-Mechanismen, die uns ermöglichen, Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis und individuelle Angebote zu bieten (Marketing-Cookies und Tracking-Mechanismen) werden nur eingesetzt, wenn Sie uns vorher hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben: Mehr

Widerruf
Sie können Ihre hier erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft oder jetzt unter Privatsphäre-Einstellungen widerrufen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen / Impressum.

Herzlich Willkommen auf der Webseite von Schilling Messebau

Hier können Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen anpassen

Ausschalten sämtlicher Cookies: Wenn Sie sämtliche Cookies ausschalten möchten, dann gehen Sie bitte in Ihre Browser-Einstellungen und deaktivieren das Setzen von Cookies. Bitte beachten Sie, dass hierdurch die Funktionalität der Webseite beeinträchtigt werden kann.

Über die Checkbox können Sie uns Ihre Einwilligung erteilen oder Ihre erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Für die Bereitstellung unserer Angebote werden auf dieser Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Technisch nicht notwendige Cookies und Tracking-Mechanismen, die uns ermöglichen, Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis und individuelle Angebote zu bieten (Marketing-Cookies und Tracking-Mechanismen) werden nur eingesetzt, wenn Sie uns vorher hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben: Mehr

KOMET GROUP

EMO Mailand

Die KOMET GROUP, mit Sitz in Besigheim, ist weltweiter Tech­nologieführer bei Premium­werkzeugen für hoch­präzises Bohren, Reiben, Fräsen, Gewinden sowie für die Prozess­überwachung. Die Teil­nahme an der EMO ist in der Branche ein Muss. Die Leitmesse findet alle zwei Jahre statt und macht jedes dritte Mal in Mailand Station.

Daten & Fakten

Standtyp:

Eckstand

Größe:

200 m²

Leistungen SCHILLING:

Planung, Koordination,...

Herausforderung

Ziel von KOMET war der Rollout der Marken­kampagne „The Cutting Edge“ in Italien. Gleichzeitig sollten 1.000 Neupro­dukte und eine deutliche Differen­zierung zum Wettbewerb kommuniziert werden. Die eigentliche Herausforderung: Der Stand­platz am Rand der relativ dunklen Halle.

Lösung

Ein asymmetrischer Grundkorpus mit hoch­glänzenden, weißen Platten­elementen gestaltet den Stand offen zu allen Gängen. Den spannenden Kontrast bildet die Wand mit dem schwarz­dominierten Kampagnen­motiv. Um den Stand offen zu halten und dennoch zu struktu­rieren, über­nehmen schlanke Stelen die Gliederung der Stand­fläche nach Produkt­bereichen. Podeste in Form von Europaletten­stapeln kommuni­zieren Fabrik­charakter. Und mittendrin ein akzen­tuiert beleuchteter, roter Alfa-Romeo-Oldtimer als Blickfang. Er schlägt die Brücke zwischen 1.000 KOMET-Neu­pro­dukten und dem legendären, italienischen Autorennen Mille Miglia (1.000 Meilen). Emotion pur.

Unser innovatives Lichtkonzept

Akzente, Bewegung, Farbspiel – das Lichtkonzept für den KOMET Messestand ist eine Komposition verschiedener Leuchtmittel.

Bei der Inszenierung der Neuheiten-Inseln sorgen Moving-Heads mit farbigen Gobos für Aufmerksamkeit. Ihr Lichtspiel orientiert sich an den Farben des Messe-Key-Visuals. Die Bewegung kombiniert mit dem nuancen­reichen Wechsel zwischen Rot und Gelb erzeugt anspruchsvolle Effekte mit Fernwirkung.

Die akzentuierte Beleuchtung weiterer Produkt-Podeste übernehmen Tages­lichtstrahler und bilden so statische Gegenpole. Die übrigen Stand- und Rand­flächen werden dem Hallenlicht überlassen und wirken dadurch angenehm abgesoftet.

Impressionen